Wie war dein Vormittag?
Nennen wir es unerwartet ereignisreich.

Mit welchem Gedanken bist du heute in den Tag gestartet?
Ich bin heute entspannt in den Tag gestartet, aber vielleicht weil ich es vor der Arbeit noch geschafft habe meine Wäsche zu waschen und mich zudem freue unser Team im Büro zu sehen und … ich in wenigen Tagen Urlaub habe :D

Wie sieht deine typische Mittagspause aus?
Meistens verbringe ich die Pause zusammen mit meinem Team, im Sommer dann natürlich gerne am Pool.

Wenn du deiner Oma in 3 Sätzen deinen Job erklären müsstest, wie würden diese lauten?
Ehrlich gesagt, bin ich nicht sicher, ob meine Oma jemals eine Webseite außer Google Maps gesehen hat :D “Oma, ich arbeite für einen Onlineshop, der Sportprodukte verkauft. Zum Beispiel Laufschuhe, Tennisschläger oder auch Ski. Mein Job ist es, dass man erkennt, was es für Produkte sind und sie auch finden kann. Ein bisschen so als würden wir sie in einem Geschäft in das richtige Regal räumen, schön präsentieren und vielleicht noch ein Hinweisschild aufstellen.” Ich glaube, so in der Art würde ich es ihr erklären. Meine Oma ist ganz und gar nicht uninteressiert, aber sie weiß, dass ihr “das Internet” fremd bleiben wird und somit freut sie sich einfach, wenn ich einen Job habe, der mir Spaß macht, obwohl sie davon nicht so viel versteht.

Gibt es eine spezielle Erfahrung, die du bei Keller Sports erlebt hast und an die du gern zurück denkst?
Ich arbeite schon sehr viele Jahre bei Keller Sports, dass ich gerne an die Entwicklung der Firma und meine eigene zurückdenke – aber auch einfach an all die Menschen, die ich kennenlernen durfte. Wir haben viel zusammen erlebt, positiv und negativ – das sind alles tolle Erfahrungen, die ich nicht missen möchte.

Womit beschäftigst du dich außerhalb der Arbeit?
Zu Keller Sports bin ich damals über mein Hobby Tennis gekommen – in meiner Freizeit mache ich immer noch gerne Sport und treffe Freunde. Aber meine Arbeit ist auch eine meiner Leidenschaften. Surfe ich in der Freizeit online, sehe ich Shops nun mit anderen Augen, lese Blogs und Bücher… vielleicht ist man immer unbewusst ein bisschen auf der Suche nach Inspiration und neuen Innovationen.

Was gibt dir dein Hobby?
Beim Sport kann ich mich auspowern, es macht den Kopf frei und lenkt manchmal auch einfach nur ab – oder bringt einen auf neue Gedanken.

Als Content Manager bist du viel im Keller Sports Onlineshop unterwegs. Bei welchen Produkten wirst du am ehesten schwach?
Ok, das ist einfach zu beantworten – eigentlich muss nur ein Swoosh drauf sein :D

Hast du ein (sportliches) Spirit Animal? Wenn ja, wen und warum genau diese Person?
Nein, so ein spirit animal habe ich eigentlich nicht. Natürlich hat man großes Respekt und Begeisterung, was andere leisten. Nichtsdestotrotz setze ich das dann immer gleich in Bezug auf meine eigenen Ziele.

Könntest du Keller Sports in einem Hashtag beschreiben?
#dynamic